Aktuelle Zeit: Freitag 30. Juli 2021, 10:43

Vorstellung- eine weitere 98 ccm- SL 107 - Tour geplant

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Samstag 15. Mai 2021, 21:26  Mit Zitat antworten  

Registriert: Donnerstag 13. Mai 2021, 15:24
Beiträge: 1
Wohnort: Köln / München
Hallo Forum,

gerade den Beitrag von "Serene" gesehen und stelle mich nun auch vor. In einem Extrabeitrag, weil ich seinen Fragen-Post nicht kaputt machen will.

Ich hab eine SL 107 BJ 1951 mit dem Fichtel und Sachs M50 Motor erstanden. Ich habe erst im Februar von diesen Maschinchen erfahren und als ich die Expressmodelle gesehn habe, war klar, was es sein muss. Die Überraschung wird groß, ich habe die kleine selbst noch nicht gesehen. Alles nur per Telefon mit Hilfe meiner Familie organisiert. :lol:

Zur mir und meinen Plänen:
Ich bin 27 und werde die Wiederbelebung dieses schicken Gefährts ab Mitte/Ende Juni in der Nähe von Köln in Angriff nehmen. Zur Zeit bin ich noch in München und bin dabei alles vorzubereiten und mich einzulesen, damit es im September mit der SL 107 und einem Kumpel, der sich vielleicht auch eine der 98er zulegt, auf Tour gehen kann. Sonst gehts allein los oder er auf seiner Yamaha RD 50. Mindestens 2 Wochen und so viele Kilometer, wie wir schaffen.
Mich haben die Erzählungen des nahezu unzerstörbaren kleinen Motors überzeugt. Bei den wenigen Teilen glaube ich, dass dies auch noch nach 70 Jahren gilt. Das werde ich testen. ;)
Außerdem gefallen mir die Fahrzeuge der 1920er bis 1960er einfach. Und die 98er sind in einer erreichbaren Preisspanne.

Sonst habe ich vor mittelerweile 5 Jahren meine 1983 Kawasaki GPZ 750 UT, die ich als Lernobjekt mit Kolbenfresser gekauft habe, wiederbelebt. Da gäube es auch was zu tun, aber dafür fehlt die der Platz. Also als kleines Projekt die SL 107.

Ich hoffe ihr steinigt mich nicht für meine Pläne. Es wird sauber gemacht und dann in seinem Zustand geschützt. Da es ausgiebig bewegt werden soll, ist Konservieren hier das falsche Wort.
Würde mich freuen, wenn ihr euren Erfahrungsschatz mit mir teilt.
Bei Interesse, kann ich gern versuchen euch mit ein paar Bildern der Wiederbelebung zu unterhalten. Und dokumentieren was ich gemacht hab.

Auf dem Arbeitsplan steht:
-Fahrzeug zerlegen
-Rost vorsichtig wegputzen
-Super rostigen Tank retten
-Tankdeckel besorgen (Gibt es auch abschließbare für die Druckkugel-Deckel?)
-Alle Lackteile einölen (Denke an Ovatrol)
-Lagerprüfen und erneuern
-Motorrevision
-Bremsen und auch Felgen
-"Kabelbaum" neu
-Reifenwahl
-Einfahren
-Gepäcksystem erweitern
-vielleicht eine Tankschaltung bauen
Und damit ziemlich alles dasteht
-Bowdenzüge
-Amaturen
-Tacho prüfen

Ich hoffe ihr habt Spaß am Lesen. Hab ich in meiner Liste was vergessen? xD
Freue mich darauf hier auch mehr über die Geschichte des ältesten Zweiradherstellers Europas zuerfahren.

Besten Gruß

Fuchs oder auch Matthias


Dateianhänge:
Dateikommentar: Professionell verzurrt.
Abholung.jpg
Abholung.jpg [ 263.56 KiB | 263-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010