Aktuelle Zeit: Dienstag 26. Januar 2021, 02:41

Express K120 Bj. 1938

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Montag 2. November 2020, 12:25  Mit Zitat antworten  

Registriert: Montag 2. November 2020, 12:11
Beiträge: 4
Hallo zusammen,

ich habe die letzten Monate eine Express K120 Baujahr 1938 nach ca. 80 Jahren Dornröschenschlaf wieder fahrbereit gemacht und auf die Straße gebracht.

Leider ist außer ein paar Fotos und einer alten Werbeanzeige der kleinen Schwester K100 nichts zu den K-Modellen im WWW zu finden. Selbst eingefleischten Oldie-Experten ist zwar die Marke Express bekannt, aber die K-Modelle sind quasi nicht existent. Kann hier jemand von euch weiterhelfen?

Mich würde vor allem interessieren, wieviele von den K100 ud 120 gebaut wurden und warum sich Express für Kastenrahmen entschieden hat. Die sind ja sonst eigentlich nur bei anderen Marken für größere und deutlich teurere Maschinen verwendet worden (soviel ich weiß, bin halt kein Experte). Die Leistungsdaten des ILO-Motors habe ich. Aber interessant wäre natürlich zu wissen, mit welchen Daten Express für das fertige Motorrad geworben hat.

Viele Grüße
Steffen


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 15. November 2020, 10:24  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 163
Wohnort: 92286 Rieden
Servus Steffen,
Glückwunsch zur k120 so eine hätte ich auch gerne.
Zu den Stückzahlen die hergestellt wurden kann dir glaube ich keiner mehr was sagen,und der kastenrahmen wurde warscheinlich deshalb gemacht das es vermutlich wie ein motorrad aussehen sollte ,die 98ccm waren ja damals Führerschein frei.Die großen Hersteller in Nürnberg hatten ja schon Erfahrungen damit gemacht und die Herstellungskosten sind ja auch billiger.
Ich glaube mal gelesen oder gehört zu haben das express diese Rahmen von Hecker in Nürnberg gekauft .macht sinn denn bis auf den Ständer und firmenschild sind sie gleich.
Bilder von deiner k120 währen schön hier zu sehen.
Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Montag 16. November 2020, 09:27  Mit Zitat antworten  

Registriert: Montag 2. November 2020, 12:11
Beiträge: 4
Hallo Martin,

vielen Dank für die Infos. Ich stelle mal ein Foto ein. Das war kurz vor der, zum Glück, erfolgreichen Vollabnahme durch den TÜV und der Zulassung (war ein Abenteuer!). Ein weiteres Foto vom Fundzustand nach der "Bergung" folgt noch bei Gelegenheit.

Viele Grüße
Steffen


Dateianhänge:
K120_2.jpg
K120_2.jpg [ 215.73 KiB | 418-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Montag 16. November 2020, 10:54  Mit Zitat antworten  

Registriert: Montag 2. November 2020, 12:11
Beiträge: 4
Hallo Fridolin/Radex,

vielen Dank für deine Nachricht. leider kann ich dir darauf nicht antworten, da diese Funktion für mich (noch) gesperrt ist.

MfG
Steffen


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2020, 08:15  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 163
Wohnort: 92286 Rieden
Hallo Steffen,
Schön sieht sie aus deine k120.
Bilder vom Fundzustand würden mich schon interesiren.
Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Dienstag 24. November 2020, 21:39  Mit Zitat antworten  

Registriert: Montag 2. November 2020, 12:11
Beiträge: 4
Hallo zusammen,
hier noch die Bilder vom Fundzustand meiner K120 nach der "Bergung". Verschleißteile wie Reifen, komplette Kabelage, Schutzhüllen der Bowdenzüge, Griffgummis, Hupe, Hupenknopf, alle Dichtungen und natürlich die Fließfette mussten nach 80 Jahren dann doch ersetzt werden. Bing-Vergaser und Rücklicht fehlten leider. Alles andere ist von mir lediglich gereinigt, aufbereitet und wieder zusammengesetzt worden. Selbst die Leuchtmittel des Scheinwerfers sind noch die Originalen. Die Kette war komplett verrostet und kaum noch zu bewegen. Nach drei Wochen abwechseln im Cola- und Ölbad war sie kaum wiederzuerkennen und vor allem noch zu gebrauchen!
Viele Grüße


Dateianhänge:
Bild4.jpg
Bild4.jpg [ 107.38 KiB | 313-mal betrachtet ]
Bild3.jpg
Bild3.jpg [ 116.46 KiB | 313-mal betrachtet ]
Bild6.jpg
Bild6.jpg [ 156.38 KiB | 313-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Donnerstag 26. November 2020, 17:20  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 163
Wohnort: 92286 Rieden
Hallo Steffen,
Danke für die Bilder. Saubere Arbeit,ich find es auch saugut das du sie im dem Zustand belassen hast und nicht neugelackt hast
Gefällt mir sehr gut.
Leider muss ich meine k 100 mal komplett neu machen.
Fehlteile und besch... mit Pinsel gestrichen.
Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010