Exrpess-IG
https://express-ig.de/phpBB3/

Benzinhahn tropft
https://express-ig.de/phpBB3/viewtopic.php?f=3&t=654
Seite 1 von 1

Autor:  thomas_nm [ Montag 20. Juli 2020, 09:21 ]
Betreff des Beitrags:  Benzinhahn tropft

Hallo,

der Benzinhahn an meiner 200-er tropft auch im geschlossenen Zustand.

Da der Tank noch sehr voll ist und ich keine Unterlagen zur Maschine habe frage ich einmal, welchen Hahn ich als Ersatz beschaffen kann, speziell welches Gewinde er zum Tank hin haben muss. Ich könnte ihn zwar abnehmen - wenn der Tank leer wäre.
Vielleicht kann mir jemand kurzfristig helfen.

Gibt es Benzinhähne, die E10 und E5 vertragen?

Gruß
Thomas

Dateianhänge:
Benzinhahn_2.jpg
Benzinhahn_2.jpg [ 78.42 KiB | 1075-mal betrachtet ]
Benzinhahn_1.jpg
Benzinhahn_1.jpg [ 85.24 KiB | 1075-mal betrachtet ]

Autor:  Mainzer [ Montag 20. Juli 2020, 19:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Benzinhahn tropft

Mach doch einen längeren Schlauch dran und lass das Benzin in einen Kanister ablaufen. Dann kannst du den Hahn demontieren.
Meistens kann man Benzinhähne zerlegen und die Dichtung im Inneren tauschen. Wenn es die nicht mehr gibt, besorgt man sich Viton (FKM)-Plattenware und schneidet eine passende Dichtung selbst.

Autor:  thomas_nm [ Freitag 24. Juli 2020, 21:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Benzinhahn tropft

Hallo Nils,
danke für die Tipps. Natürlich weiss ich, wie ich den Sprit aus dem Tank bekommen :-)
Ich wollte es mir einfach sparen, bevor ich einen Ersatzhahn bestellten musste.

Leider war der Hahn nicht reparabel, keine Platte zum austauschen nur ein fest eingespresster Zylinder aus Kork oder was anderem.
Ich habe einen einfachen Ersatz mit einem M16x1 Gewinde bestellt und der passt. Das Gewinde am Tank ist ein Rechtsgewinde.

Gruß
Thomas

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
© 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • http://www.phpbb.com