Aktuelle Zeit: Donnerstag 17. Juni 2021, 03:59

Meine SL 102 Baujahr 1938

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 17:50  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 14. August 2011, 06:50
Beiträge: 106
Wohnort: 73116 Waeschenbeuren
Ein Paar Fotos meiner Lieblings SL 102. Der Lack ist nicht mehr Original und der Rahmen hatte in den 50ern mal einen Unfall und ward verbogen, aber sie fährt absolut Prima. Ich nenne sie meinen "Feuerstuhl", denn eines Tages wurde es während der Fahrt reichlich warm zwischen Beinen bis ich merkte, dass das gute Stück unter mir lichterloh brannte.

Und die Moral von der Geschicht, sorgt immer schön dafür dass Eure Sprit-Leitungen nicht tropfen und das Zündkabel nicht irgendwie locker sitzt.


Dateianhänge:
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 012fertig.jpg
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 012fertig.jpg [ 470.17 KiB | 2871-mal betrachtet ]
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 048fertig.jpg
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 048fertig.jpg [ 474.86 KiB | 2871-mal betrachtet ]
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 043fertig.jpg
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 043fertig.jpg [ 561.58 KiB | 2871-mal betrachtet ]

_________________
Museum für Flugzeugbau und technische Geschichte - Wäschenbeuren

www.fokker-museum.de

Facebook: "Museum für Flugzeugbau und technische Gechichte - Wäschenbeuren"
Nach oben
 Profil Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Sonntag 28. Oktober 2018, 17:52  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 14. August 2011, 06:50
Beiträge: 106
Wohnort: 73116 Waeschenbeuren
Noch ein paar Fotos der Maschine.


Dateianhänge:
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 023fertig.jpg
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 023fertig.jpg [ 579.96 KiB | 2870-mal betrachtet ]
SL102-0007.jpg
SL102-0007.jpg [ 57.94 KiB | 2870-mal betrachtet ]
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 006fertig.jpg
2016-27-06 2016 Frueh morgends Sommer ´38 006fertig.jpg [ 233.68 KiB | 2870-mal betrachtet ]

_________________
Museum für Flugzeugbau und technische Geschichte - Wäschenbeuren

www.fokker-museum.de

Facebook: "Museum für Flugzeugbau und technische Gechichte - Wäschenbeuren"
Nach oben
 Profil Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Freitag 2. November 2018, 11:19  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 14. August 2011, 06:50
Beiträge: 106
Wohnort: 73116 Waeschenbeuren
Diese ollen Mopeten! So ein Spaß! Man erlebt immer was.

Gestern wollte ich die SL102 zum Laufen bringen. Das Dumme Ding sprang problemlos an und lief sauber im Standgas. Aber sie nahm kein Gas an und kam nicht auf Touren. Alles durchexerziert was sein kann.

Am Ende, nach erfolglosem Tun, dachte ich so bei mir, Vielleicht hat die Düse am Vergaser einen Knacks. Also an meine Gute Sl 102 und die Düse rausgeschraubt und in jene hinein. Und sieha da sie lief perfekt!

Aber nun fehlte ja die Düse an meiner Guten. Also habe ich sie wieder dort hineingeschraubt und eine andere Düse aus einem anderen Vergaser probiert. Lief einwandfrei.

Abends dann noch schön die Express geputzt um morgens gemeinsam mit Jannik eine Probefahrt mit den Beiden zu machen.

Heute Morgen extra früh aufgestanden und die beiden Mopeten herausgeholt.

Ich sollte noch vorausschicken, dass ich meine andere Sl 102 liebevoll den Feuerstuhl nenne, da sie mir mal unterm Arsch angefangen hatte zu brennen, also vor Jahren. Seither war immer ein Feuerlöscher dran montiert, den wir aber bei einer der letzten Fahrten vor ein paar Wochen verloren haben.

Jedenfalls wollten wir die Mopeten gerade anwerfen als Jannik plötzlich ganz lässig meinte. "Du die brennt!" Hahah, klar Sohn, dachte ich bei mir nd hielt es für einen Scherz, bis er es etwas eindringlicher sagte und ich schon die Wärme fühlte.

Ahhrgh...sie brennt. Lichterloh stand sie in Flammen.

Beim gestrigen Tausch der Vergaserdüse hat der Dumme Engels (das bin ich!) die Vergaserdüse nicht richtig eingeschraubt. In folgedessen, lief der Vergaser gnadenlos über und flutete den gesamten Motor. Das Benzin floß natürlich auch hinter das Polrad und entzündete sich dort wohl an einem Unterbrecherfunken.

Nungut, nach anfänglicher kurzer Panik konnten wir das Feuer löschen und niemand wurde verletzt. Die ernsten Minen lösten sich in laut lachende Gesichter auf. Trotz 70 Jahre währender Hollyschutt Umerziehung und bangender Erwartung ist nichts wild explodiert, keine Motorrad- und keine Körperteile flogen wild durch die Gegend. Es war genaugenommen ein langweiliges Feuer.

Naja, dann nehmen wir eben Janniks Adler und nur die andere Express, die ja nun laufen sollten.

Sie lief einwandfrei, etwa 2 Kilometer weit, dann merkte ich plötzlich ein schwammiges Fahrgefühl und glaubte schon meine Hinterradaufhängung hätte sich verabschiedet. Aber es war zum Glück nur die Luft, die aus dem Reifen flöten ging.

Was für ein Scheiß! Nun standen wir da.

Das Moped musste nach hause geschoben werden. Und als Jannik seine Adler abstellte fiel diese auch noch um...

Mann, mann, mann..immer was los mit den alten Gurken ;-)

Heute haben wir beide nochmal ausprobiert und endlich liefen sie wunderschön. Die erste gemeinsame Testfahrt der beiden.


Dateianhänge:
P1010976klein.jpg
P1010976klein.jpg [ 652.28 KiB | 2857-mal betrachtet ]
P1010978klein.jpg
P1010978klein.jpg [ 872.91 KiB | 2857-mal betrachtet ]
P1010980klein.jpg
P1010980klein.jpg [ 255.91 KiB | 2857-mal betrachtet ]

_________________
Museum für Flugzeugbau und technische Geschichte - Wäschenbeuren

www.fokker-museum.de

Facebook: "Museum für Flugzeugbau und technische Gechichte - Wäschenbeuren"
Nach oben
 Profil Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 22:25  Mit Zitat antworten  

Registriert: Montag 27. Februar 2012, 12:02
Beiträge: 71
Grüße an den SL 102 Fahrer.
Ich benötige mal Bilder vom Ständer.
Meiner ist durch ewiges Schweißen so nicht mehr in Form, dass ich kaum eine Schräglage hinbekomme.
Vor allen wie der Ständer im Fahrbetieb aussieht.....

Gruß Holger


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Freitag 2. April 2021, 16:12  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 14. August 2011, 06:50
Beiträge: 106
Wohnort: 73116 Waeschenbeuren
Mein Museum hat jetzt einen Namen. "Museum für Flugzeugbau und technische Geschichte - Wäschenbeuren"

Unter dem gleichen Namen findet Ihr uns nun auch auf Facebook.

Jedes Exponat wird nach und nach ein eigenes kleines Video bekommen. Heute gab es eines für die SL 102 von 1938. Zwar hat mir der Wind im Kameramikrofon etwas dazwischengefunkt, aber es ist dennoch ansehnlich und lustig geworden.

Ihr findet es auf Youtube (https://www.youtube.com/watch?v=vNbG70WH8bw) oder auf Facebook.

Unser Museum könnt ihr auch virtuell besuchen und einen kleinen Rundgang am Bildschirm wagen: www.fokker-museum.de

Frohe Ostern.

_________________
Museum für Flugzeugbau und technische Geschichte - Wäschenbeuren

www.fokker-museum.de

Facebook: "Museum für Flugzeugbau und technische Gechichte - Wäschenbeuren"


Nach oben
 Profil Website besuchen  
 BeitragVerfasst: Montag 12. April 2021, 17:05  Mit Zitat antworten  

Registriert: Dienstag 16. März 2021, 17:52
Beiträge: 1
Hallo Herr Engels!!

Wunderschöne Express die Sie da heben;)
Hätte ein paar Fragen dazu, da ich auch eine SL 102 habe! Da ich hier neu bin, kann ich Ihnen leider noch keine PN schreiben...Wäre es Ihnen vielleicht möglich, mir kurz per Mail bescheid zu geben?
--> timo.svetina@gmail.com

ich Danke Ihnen vielmals für die Hilfe!!

Benzinige Grüße,
Timo :P


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Donnerstag 15. April 2021, 16:51  Mit Zitat antworten  

Registriert: Sonntag 14. August 2011, 06:50
Beiträge: 106
Wohnort: 73116 Waeschenbeuren
Hallo!

Den Eintrag hier habe ich eben erst gesehen, aber wir stehen ja schon in Kontakt.

Sobald ich die Unterlagen ausgegraben habe schicke ich Kopien.

Gruß

Achim

_________________
Museum für Flugzeugbau und technische Geschichte - Wäschenbeuren

www.fokker-museum.de

Facebook: "Museum für Flugzeugbau und technische Gechichte - Wäschenbeuren"


Nach oben
 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010