Aktuelle Zeit: Freitag 18. Oktober 2019, 09:13

Batterie 6V AH ? Ilo oder sachs Motor

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Montag 12. August 2019, 21:31   

Registriert: Sonntag 4. August 2019, 08:30
Beiträge: 5
Wohnort: Kochel am See
Guten Abend

ich hoffe ich bekomme dieses mal eine Antwort, Wäre nett. sonst macht es ja auch keinen Spass. Neu angemeldet und keine Resonaz.

:arrow: kann mir jemand sagen was in die radex epress mit 147ccm Sachs Motor für eine 6 Volt Batterie gehört bzw. verbaut werden darf?

:roll: leider ist an meiner nicht viel original, muß noch viel gemacht werden. Und letztens habe ich wo gelesen, das der Ilo Motor besser, oder sogar um einiges
besser wie der sach sein soll. Was ist der Unterschied?

Guads nächtle ......


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Dienstag 13. August 2019, 18:05   

Registriert: Donnerstag 2. November 2017, 18:38
Beiträge: 13
Wohnort: 27801 Dötlingen
Hallo,
Du Kannst eine Normale Moped / Rollerbatterie verwenden mit 6 Vot und 4-5 AH .
Diese Leistung reicht Zumindest für meine 6 Volt Motorräder ( Hercules , Express , Awo).
Ob Ilo oder Sachs kann ich keine Angaben Machen.
Gruss Uwe


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Samstag 17. August 2019, 21:48   

Registriert: Dienstag 18. November 2014, 21:01
Beiträge: 59
Servus,

das ist als wenn du Birnen mit Äpfel vergleichst. Sind 2 total verschiedene Motoren, wobei man beim Ilo mit 3 Gang berücksichtigen muß, das er in der Entwicklung auf Vorkrieg bassiert.
Beide haben ihre Vor- und Nachteile. Erst mal das Grobe:
Sachs hat eine Schwung-Licht-Magnetzündung, Ilo hat Batteriezündung. Das heist: den Sachs kannst du ohne Batterie starten.
Sachs hat 4 Gang, der Ilo in der gleichen größe 3-Gang. Bei Bergfahrten ist der 4 Gang schon besser. Später gab es einen 4 Gang Ilo, ist aber wieder ein anderer Motor.
Beim Ilo ist der Schaltapparat seitlich und nicht im Getriebe. Kommt man leichter hin.
Die Kurbelwellendichtungen kann man beim Ilo leichter ersetzen, sind normale Wellendichtringe. Beim Sachs gibt es sie nicht mehr, muß man umbauen.
Der Sachs ist nicht so Temperratur empindlich wie der Ilo.
Wenn man die Motorhäften wieder zusammen bauen will ist der Sachs einfacher. Beim Ilo muß man die Hälften immer erwärmen.
Beim Sachs laufen die Lagerrollen direkt auf den Getriebewellen. Wenn die Wellen eingelaufen sind - Schrot, oder aufwendig aufarbeiten.
Und so weiter........

Windhund


Nach oben
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010