Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 11:08

Motor M52

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Samstag 9. Dezember 2017, 17:42   

Registriert: Sonntag 17. September 2017, 16:46
Beiträge: 7
Wohnort: 63512 Hainburg
Hallo zusammen,
Ich möchte eine motor M52 überholen.
Dazu suche ich verschiedene Teile wie Kolben Kolbenringe Zylindekopf (da ist das Gewinde für die Zündkerze kaputt) und einen Ansaugstutzen (der hat einen Riss)
Einen kompletten Dichtungssatz für den Motor
Sowie ev Teile für die Zündung und einen Zündkontakt
Wenn möglich sowas wie ein Werstatthandbuch
Eine Ersatzteilliste mit Zeichnungen habe ich
Für Tips und Hilfe wäre ich dankbar
Gruß michael


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 09:09   

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 129
Wohnort: 92286 Rieden
Guten Morgen Michael,
einen runden oder einen ovalen Zylinderkopf? mit oder ohne Dekoventil?
sauber gestrahlt oder Oldlook? gleiches gilt für den Ansaugstutzen.
einen Flächendichtungssatz glaube ich gibt es bei Victoria Oldtimer. sowie diverse zündungsteile.
Kolben neu gibt es glaube ich nicht aber die kann man überholen lassen musst mal ein bischen Googlen.
Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 12:13   

Registriert: Sonntag 17. September 2017, 16:46
Beiträge: 7
Wohnort: 63512 Hainburg
Hallo Martin,
Also es ist ein ovaler Zylinderkopf mit Dekoventil der Kopf ist silberfarben
Der Zylinder schwarz.
Der Ansaugstutzen ist aus Aluguss ?? silberfarben
Beim Dichtungsatz werde ich mal dort schauen und eine Mail hinschicken
Hab mir nochmal das kleine Antriebsritzel angeschaut
Alle Zähne irgendwie verbogen und reichlich abgenutzt
Über weitere Hilfe wäre ich sehr dankbar
Gruß michael


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 13:51   

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 129
Wohnort: 92286 Rieden
Servus,
Zylinderkopf mit Dekoventiel ,Vergasersaugstutzen und voreres antriebsritzel kannst du von mir haben.
es ist aber nichts gereinigt und gestrahlt das musst du in Eigenregie machen.
über den preis reden wir später.
sende dir später Bilder davon.
was für eine Radexi hast du?


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 10. Dezember 2017, 15:43   

Registriert: Sonntag 17. September 2017, 16:46
Beiträge: 7
Wohnort: 63512 Hainburg
hallo Martin,
Sauber machen der Teile ist kein Problem
Habe eine Radexi 2 Bj 1955 in blau ohne Motor gekauft.
Dann hab ich einen defekten Motor gefunden den ich versuche zum laufen zu bringen
Hoffe das das gute Stück dann wirklich mal fährt
Gruß michael


Nach oben
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010