Aktuelle Zeit: Freitag 17. August 2018, 09:13

RADEX 250 Restaurierung in Belgien

Aktive Themen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 BeitragVerfasst: Samstag 3. Februar 2018, 23:22   

Registriert: Donnerstag 1. Februar 2018, 23:05
Beiträge: 5
Hallo,
Ich habe gerade dieses Radex 250 für Restaurierung in Belgien gefunden.
Würde jemand von euch Bilder eines Originalmodells oder der RAL-Farbcodes haben?
Wissen Sie wo ich Ersatzteile kaufen kann (zB Auspuffrohr ...)?
Danke im voraus für die Hilfe :-)


Dateianhänge:
DSC_1137 (2).JPG
DSC_1137 (2).JPG [ 333.17 KiB | 1027-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 07:36   

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 121
Wohnort: 92286 Rieden
Servus,

wenn man deinen Vornamen wissen würde könnte man dich leichter ansprechen!
dein Model sollte eine 251er sein schau mal was der Motor an PS darauf stehen hat und auf das Typenschild.
Schönes Motorrad hast du Dir da zugelegt, ist ja noch vollständig.
Die lacknummern findest du unter der Rubrik Technik aber deine war mal Blau vom Werk aus, das währe die" Orginale Farbe".
Hatte damals meine auch drunter .Die Farbe ist ziemlich zäh zum herunterbekommen.

Bilder findest du hier im Forum .Da hab ich meine restauriert musst mal suchen auf Seite 7.
Währe schön wenn du auch einen kleinen restaurationsbericht einstellst . Vor allem kann man dir somit vielleichter helfen da man sieht was du machst und das teil aussieht in dem die Problematik steckt.
Und bei fragen einfach Melden.

mit schönen Grüßen
Martin


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 07:38   

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 121
Wohnort: 92286 Rieden
Hier noch ein Bild von meiner


Dateianhänge:
bilder keller 005.jpg
bilder keller 005.jpg [ 79.67 KiB | 1023-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 07:51   

Registriert: Donnerstag 1. Februar 2018, 23:05
Beiträge: 5
Hallo,
Meine Entschuldigung, habe ich mich nicht vorgestellt ... Mein Name ist Etienne, ich bin 45 Jahre alt, und ich lebe in Belgien. Meine Sprache ist Französich, deshalb ist mein Deutsch nicht perfekt ... Ich fand dieses Motorrad bei einem alten Mann, der in den 60ern mit ihr gefahren hat.
Vielen dank für die Antwort, und für die Bilder ! Ihre Radex ist sehr schön !!
Ich werde regelmäßig Bilder vom Restauration posten, damit Sie die Arbeit verfolgen können. Und jetzt werde ich versuchen zu lesen, was auf den typenschild geschrieben ist.
Mfg aus Belgien
Etienne


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 09:59   

Registriert: Sonntag 24. Juni 2012, 15:28
Beiträge: 121
Wohnort: 92286 Rieden
Na dann Etienne, Willkommen hier im Forum,

dein Deutsch ist auf jeden fall gut !
Die zwei linsenkopfschrauben am Batteriekasten lasse ich gerade nachfertigen,
hab auch schon wieder eine verloren wenn du willst kann ich dir 2 Mitfertigen lasen.
Den Auspuff habe ich damals vom Motorrad Stemmler nachfertigen lassen vielleicht hat er noch einen.
Ansonsten kannst du ihm deinen schicken und er lässt dann Nachfertigen ich glaube mit krümmer zwischen 300und 400 € mit Verchromen .
Dauert aber glaube ich ein halbes Jahr bis er fertig ist

Gruß Martin


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 12:58   

Registriert: Donnerstag 1. Februar 2018, 23:05
Beiträge: 5
Hallo Martin,
Danke für deine Antwort :-) !
Du warst richtig für das Modell; Ich fand die Steuerkarten und sie erwähnen tatsächlich "EXPRESS-EMVA SPORT 251". Auf der anderen Seite ist das JLO-Motor Typenschild sehr beschädigt und fast unleserlich.
Ich habe trotzdem das gelesen :
Bestell Nr 843
Hubraum 247cc
Brems PS 12,8n4750
BA 3/53

Denke ich dass dieses Motorrad eigentlich vom Modell 251 ist. (Sport Modell !! :-) )

Ich bin interessiert für die zwei linsenkopfschrauben Nachbau, und für die Adresse für die Auspuffe!
Grüsse aus Belgien,
Etienne


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 19:26   

Registriert: Dienstag 12. Juli 2011, 20:22
Beiträge: 448
Hallo,
hier die Kontaktdaten
Motorrad Stemler, Garschager Heide 29, 42899 Remscheid
info@motorrad-stemler.de
www.motorrad-stemler.de
Tel. 02191/53067/53068

Gruß
Radex


Nach oben
 Profil  
 BeitragVerfasst: Sonntag 4. Februar 2018, 21:21   

Registriert: Donnerstag 1. Februar 2018, 23:05
Beiträge: 5
Super ! Vielen Dank !
Mfg
Etienne


Nach oben
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group • Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Style originally created by Volize © 2003 • Redesigned SkyLine by MartectX © 2008 - 2010